Kategorien
Veranstaltungen Veranstaltungen 2021

Vortrag zu Fragen zu § 15b InsO am 29. September 2021, 18:00 Uhr

Die nächste Veranstaltung findet am 29. September 2021, 18:00 Uhr, im Ludwig Erhard Haus statt.

Thema ist der neue § 15b InsO, der mit dem SanInsFoG rechtsformübergreifend u.a. an die Stelle der §§ 64 GmbHG, 92 Abs. 2, 93 Abs. 3 Ziff. 6 AktG getreten ist; der Gesetzgeber hat versucht, Anwendungsschwierigkeiten zu lösen, hat dabei aber neue Problemfelder geschaffen. Darüber referieren die als Berater tätigen Referenten RAe Meier und Kern von der Kanzlei Heublein/Müller.

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation ist die physische Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung für Geimpfte, Genesene oder Getestete begrenzt möglich. Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung per E-Mail (info@insolvenzverein.de) unter Angabe Ihrer Kontaktdaten an und erscheinen nur nach vorheriger Bestätigung.

Der Vortrag wird ebenfalls über Zoom übertragen. Die Einwahldaten erhalten Sie auf Anfrage an info@insolvenzverein.de.

Kategorien
Veranstaltungen Veranstaltungen 2021

Online Vortrag zu Ausgewählten Fragen aus dem Vergütungsrecht

Ausgewählte Fragen aus dem Vergütungsrecht:
– Der Degressionszuschlag nach § 3 Abs.1 lit. c) InsVV
– Die Vergütung des Restrukturierungsbeauftragten nach dem StaRUG

Vortrag von Prof. Dipl.-Rpfl. Ulrich Keller (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin)

am Donnerstag, den 17. Juni 2021, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Professor Ulrich Keller lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin Zwangsvollstreckungsrecht und Insolvenzrecht. Er war auf diesen Gebieten auch in der gerichtlichen Praxis tätig und ist durch zahlreiche Publikationen und Vortragstätigkeit bestens ausgewiesen. Er ist Autor und Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen.

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation ist die physische Teilnahme nicht möglich. Der Vortrag wird als Zoom-Meeting übertragen.

Die Einwahldaten erhalten Sie auf Anfrage an info@insolvenzverein.de